Best place to fight and feel the taste of victory!

Dynamik - Technik - Tempo - Präzision

Fechten! Im Team! Jung und alt!

Unsere Chronik

Die Chronik des Rheinischer-Fechter-Bund e.V.

Hier wird in der Zukunft die Geschichte des Rheinischen Fechter-Bunds zu finden sein. Bitte haben Sie ein bisschen Geduld!

Read More

Turnierreifeprüfung

Turnierreifeprüfung

ÄNDERUNG AB 2016:
Ab sofort müssen die Fechtpässe im Vorfeld bei Herbert Antons (Herbert.Antons@gmx.de) vereinsweise bestellt werden.
Read More

Ausbildung im RFB

Ausbildung im RFB

Organisatorisch verantwortlich für das Lehr- und Prüfwesen ist Dieter Schmitz als entsprechender Vizepräsident.
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an ihn: Kontakt Dieter Schmitz
Read More

Turniere

Turniere

Sie wollen sich über die kommenden Fechtturniere informieren und die Ausschreibungen einsehen?
Dann geht es HIER weiter! Read More

Verbands-News

10/04/2017

RFB gegen sexualisierte Gewalt

Der Rheinische Fechter-Bund e.V. war über die Veröffentlichung in dem Magazin "DER SPIEGEL" vom 8. April schockiert und möchte dem Deutschen Fechter-Bund seine Unterstützung zu sichern. "Wir sind erschüttert über die Geschichte aus Tauberbischofsheim. Auch wenn noch nichts bewiesen ist, möchten wir deutlich machen, dass der RFB so etwas nicht toleriert", so Präsident Carsten Muschenich. Der RFB steht als Ansprechpartner bei entsprechenden Problemen zur Verfügung.
22/12/2016

Grußworte von Präsident Carsten Muschenich

Liebe Fechtfreunde im Rheinischen Fechter-Bund,
 
ein aufregendes, spannendes, ereignisreiches und auch anstrengendes (Fecht)Jahr neigt sich dem Ende zu. In der Welt ist viel passiert auch innerhalb des Fechtsports in Deutschland, im RFB bzw. NRW ist viel passiert.

Vereins-News

09/05/2017

On-Track-Therapie

Ganz nah dran am Athleten

Finanziert durch den Olympiastützpunkt Rheinland und die Sportstiftung NRW: Bei der „On-Track-Therapie“ kommt der Physio direkt in die Fechthalle.
09/05/2017

„Ich bin der Falke“

Was Nachwuchsfechterin Katharina Bernstein schon immer von Olympiasiegerin Britta Heidemann wissen wollte...