Degen-Projekt

11 März 2016
Das Degenprojekt ist eine Trainingskooperation des Bundesleistungszentrums Bonn sowie der Landesleistungsstützpunkte Leverkusen und Solingen mit dem Ziel einen bundesweit herausragenden Rheinischen Leistungssportstandort im Degenfechten zu entwickeln. Das gemeinsame Projekt soll langfristig Athletinnen und Athleten mit der Unterstützung des Deutschen Fechter-Bundes an die Weltspitze, zumindest aber an die nationale Spitze führen. Auf Grund der örtlichen Nähe der Standorte werden regelmäßig Trainerschulungen, Trainingseinheiten und Vorbereitungen auf Wettkampfhöhepunkte miteinander abgestimmt. Nähere Information bietet die nachfolgende Beschreibung des Degenprojektes:

Öffentliche Trainingszeiten der Stützpunkte Bonn, Leverkusen, Solingen:

Damendegen:

Dienstag:        18:30 Uhr in Bonn                  A-Jugend /Junioren/Aktive

Mittwoch:        19:00 Uhr in Leverkusen         A-Jugend, Junioren/Aktive

Donnerstag:    18:30 Uhr in Solingen             A-/B-Jugend

Samstag:        10:30 Uhr in Bonn                  A-Jugend /Junioren/Aktive

Herrendegen:

Mittwoch:          19:00 Uhr in Leverkusen       A-Jugend/ Junioren/Aktive

Donnerstag:      18:30 Uhr in Bonn                A-Jugend

                        17:00 Uhr in Leverkusen       B-Jugend

Samstag:           10:30 Uhr in Bonn               A-Jugend /Junioren/Aktive  (sporadisch)


Aktuelle Lehrgangsausschreibungen berfinden sich im Downloadbereich der Webseite sowie unter den Lehrgangsterminen im Bereich Lehrwesen.