Der Sportausschuss

29 Juli 2016
Der Sportausschuss des Rheinischen Fechter-Bundes ist das zentrale Gremium aller sportlichen Belange.
Ein Großteil der Arbeit nimmt die Organisation des Wettkampfbetriebes (Ranglistenturniere, Terminierungen, Punktevergaben) ein, die durch den Sportausschuss beraten und beschlossen wird.
Des Weiteren wird bei Bedarf über Lehrgangsmaßnahmen sowie Verbesserungsvorschläge für die Turnierreifeprüfung beraten und von der Leistungssportkoordinatorin über aktuelle Konzepte und Projekte zur Verbesserung der Strukturen berichtet. Dabei spielen auch die Belange der Jugend (vertreten durch den Jugendwart), die Belange der Athleten (vertreten durch den Aktivensprecher) eine wichtige Rolle.
Kleinere Vereine, die kein Landesleistungsstützpunkt sind, entsenden darüber hinaus vier auf dem Rheinischen Fechtertag gewählte Vertreter, um im Sportausschuss ihre Interessen zu wahren.

Der Sportausschuss findet grundsätzlich nach Bedarf, in der Regel halbjährig statt und wird durch den Vizepräsidenten für Sport einberufen und geleitet.


Laut Satzung des Rheinischen Fechter-Bundes sind Mitglieder im Sportausschuss:

  • Vizepräsident Sport: Christian Rieger (Vorsitzender)
  • Vizepräsident Lehr- und Prüfwesen: Dieter Schmitz (stellv. Vorsitzender)
  • Präsident (bei Bedarf): Carsten Muschenich
  • Jugendwart: Thomas Wißkirchen
  • Aktivensprecher: Raphael Steinberger
  • Technischer Leiter: Uwe Schmitz
  • Leistungssportkoordinatorin/Anti-Doping: Reka Szabo
  • Gruppenfechtwarte:
    • Gruppenfechtwart Nord Matthias Block
    • Gruppenfechtwart Ost Paul Kakoschke-Schwietz
    • Gruppenfechtwartin Süd Ute Wessel
    • Gruppenfechtwart West Alexander Sohlow
  • Vertreter der Landesleistungsstützpunkte (Vertretung möglich):
    • BLZ Bonn Gudrun Nettersheim
    • BSP Nachwuchs/LlStP Dormagen Olaf Kawald
    • LlStP Leverkusen Anne Wingchen
    • LlStP Moers Markus Tenbergen
  • Vier weitere auf dem Fechtertag gewählte Vertreter:
    • Amrei Jacubowski (TV Hoffnungsthal)
    • Timofy Semenyuk (TV Hoffnungsthal)
    • Melanie Luther (Kölner FK)
    • Wolfgang Kraus (TSV Kenten)